Brookmerland Cup 2017

Renntermine 2017 Brookmerland Cup

1.Renntag 07.Januar Start freies Training: 11:00

2.Renntag 19.Februar Start freies Training: 11:00

3.Renntag 05.März Start freies Training: 11:00

4.Renntag 1.April Start freies Training: 10:00

5.Renntag 29.April Start freies Training: 18:00

6.Renntag 13.Mai Start freies Training: 18:00

7.Renntag 27.Mai Start freies Training: 19:00

8.Renntag 17.Juni Start freies Training: 19:00

9.Renntag 02.September Start freies Training: 18:00

10.Renntag 23.September Start freies Training: 18:00

11.Renntag 14.Oktober Start freies Training: 18:00

- 10 Rennen werden gewertet, 1 Streichergebnis

 

Der ausgeloste Leihmotor kann 1 Woche vor Rennbeginn zur Montage bei der Kartbahn abgeholt werden.

Treffen jeweils 1 Stunde vor Trainingsbeginn.

Brookmerland Cup

 

4. Renntag ist der 01.04.2017 um 10 Uhr

 

 

 

 

Der Brookmerland Cup ist der Wettbewerb der Rennkartfahrer. Für die Saison 2017 sind zehn Fahrer startberechtigt. Neu in der Saison 2017: Jedem Fahrer wird ein vereinseigener Motor zur Verfügung gestellt. Die Motoren werden vor dem jeweiligen Renntag ausgelost. Durch diesen Schritt ist über die gesamte Saison absolute Chancengleichheit gegeben.

Achtung:

Solltest Du als Vereinsmitglied bereits sehr gute Rundenzeiten mit dem Leihkart fahren und hast bereits eine gewisse Rennerfahrung, bieten wir Dir die Möglichkeit mit unserem Vereinsrennkart an einem echten Renntag teilzunehmen.

 

Info´s gibt Dir Bahnbetreiber Hermann.

 

Kann Jakob Weets seinen Titel verteidigen? Wird ein junger Neueinsteiger die Serie aufmischen? Oder machen Connemann bzw. Viertel diese Saison das Rennen? Die Rennserie 2017 verspricht aufgrund der neuen Motorentechnik die spannenste Saison seit bestehen des Cups zu werden.